top of page
Portfolio

#ARMOR
 

#ARMOR [#RÜSTUNG]
#outfitoftheday #outfitforeveryday 366/366

Eine Rüstung braucht man für einen Kampf. Funktion der Rüstung: Den Körper vor feindlichen Angriffen zu schützen.
Um in einen Kampf ziehen zu können, braucht man die richtige Rüstung. Eine Rüstung, die standhält. Die nicht direkt kaputt geht. Die einen auch wirklich schützt.
Hat man nicht die richtige Rüstung, muss man sich im Kampf auf Verletzungen gefasst machen, wenn nicht sogar aufs Sterben.
Klingt hart, ist aber so.

Was mir hilft in all meinen Kämpfen, generell in meinen Hochs und Tiefs, ist die Bibel.
Zu lesen/sehen und mich dran zu erinnern, was Gott über uns Menschen zu sagen hat, wie GOTT uns sieht. Dass ich geliebt (!) bin von Gott (und du auch!). Mich dran zu erinnern, dass Jesus doch längst gesiegt hat, der Tod ist besiegt und Jesus ist 24/7 bei mir, bis ans Ende der Welt [vgl. 2 Timotheus 1,10 und Matthäus 28,20]. Und nach meinem Tod geht’s weiter mit ewigem Leben bei Gott. Im Himmel. Ohne jegliches Leid, ohne Tränen. Voller Freude, voller Frieden, voll mit Liebe. Dazu sag ich »Cheeeeese!«, weil mich das zum Lächeln bringt. [Hashtag dasbestekommterstnoch]

Also – wovor soll ich mich fürchten?! Was hab ich schon zu verlieren, wo diese Hoffnung durchweg standhaft ist? In Nicht-Krisenzeiten sowie in Krisenzeiten. Was sollen Menschen mir anhaben, wenn Gott doch für mich ist? Daran muss ich ständig erinnert werden, vor allem dann, wenn’s in meinem Leben (mal wieder) erstens absolut nicht so läuft und zweitens wie ich’s mir vorgestellt hab.

Gerade, wenn ich von Lügen umringt bin, muss ich wissen, was wahr ist.
Denn nur die Wahrheit bringt den Sieg. (Und übrigens auch Freiheit [siehe Johannes 8,31–32].)

– – –

Wenn ich traurigerweise ständig sehen muss, wie Leute »dead inside«-Stimmungsbilder posten, ob in Kunst, Memes, Kleidung etc., werde ich auf j e d e n Fall davon reden und das posten, was Leben bringt.
#aliveinside [und siehe Römer 12,21 und auch 1. Petrus 3,9–11]

bottom of page